In dieser Woche gab es viel Bewegung und Überraschung auf dem US-Comicmarkt, weil einige Comickünstler:innen ankündigten, künftig neue und möglicherweise auch exklusive Veröffentlichungsformen für ihre Creator Owned Comics vornehmen zu wollen.
Welche Kreativen das sind und was dies mit einem ominösen E-Mail-Newsletter-System zu tun hat, besprechen Emu und Andreas bei „Auf ’nen Kaffee“.

Link zu unserem Discord-Server: https://discord.gg/8hE9Nt4

Wer uns unterstützen möchte, kann das hier machen:
http://donate.pow-comicpodcast.de/

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen